• Bridgerton is unten durch

    Ich bin romantisch. Ich liebe Romantik. Ich wünsche der Heldin, dass sie die Liebe ihres Lebens findet. Ich stehe auf ein glückliches Ende. Aber eine große Liebesgeschichte muss nicht in der Ehe enden. Für mich geht es um den Moment in dem die Liebenden ihre Gefühle entdecken, ihnen vertrauen und alles riskieren, um das zu bekommen was sie wollen. Liebe. Denken Sie an den Roman „Der Liebhaber“ von Marguerite Duras, der 1929 in Französisch-Indochina spielt. Die Verfilmung (1992) hat die erlesensten Erotikszenen, die ich mir vorstellen kann. Die körperliche Anziehung, Zärtlichkeit und Leidenschaft zwischen diesen Liebenden bricht alle gesellschaftlichen Tabus. Das ist Teil...

  • Too bold, too big, too much

    Erfolg ist so ein aufgeladenes Thema. Wir haben alle schon von Erfolgsangst gehört als ein Grund, warum sich uns der Erfolg entzieht. Ich frage mich, ob es nicht so sehr der Erfolg ist, den wir fürchten, als die Situation, in der wir uns unvorbereitet vorfinden. Wie stellen Sie sich Ihren Erfolg vor? Ist es die Oscar-Nominierung oder der Gewinn des Oscars? Geht es darum, den Job zu bekommen oder den Job zu erledigen? Ist Erfolg etwas, das Sie für sich selbst erschaffen? Oder ist es, eine Position die sie vor allen anderen erreichen, trotz aller anderen? Kürzlich konnte ich einen intimen Blick auf meine Beziehung zum Erfolg geworfen.

  • Falscher Glaube, Fabeln und Fakten

    Die Sprache trägt unsere Weisheit mit sich, aber sie birgt auch altes Denken in sich. Wir tragen es herum und ziehen es manchmal heraus, ohne darüber nachzudenken. Was bedeutet es, wenn Sie sagen, lasst uns den Sonnenuntergang beobachten? Was geht Ihnen durch den Kopf, wenn Sie die Rotation der Erde bemerken? Wie schwierig ist es, der Sonne „Auf Wiedersehen“ zu sagen, während sich die Erde dreht und unser Tag zur Nacht wird? Wir verwenden Ausdrücke, die aus fehlgeleiteten Gedanken hervorgingen und Überzeugungen zum Ausdruck bringen, die sich längst als falsch erwiesen haben. Dieses Denken hat sich tief in unserer Sprache verankert und hindern uns daran, Neues anzuerkennen ...

  • Hast du dein Ticket für Burning Man?

    Wenn Sie schon einmal auf der Playa waren, wissen Sie was Sie zu tun und zu lassen haben (die zehn Prinzipien). Mit anderen Worten: Sie wissen, was Sie erwartet. Denken Sie. Ich wurde mit einem Staubbad im Camp Animalia getauft, das Motto vom letzten Jahr. Ich war zum ersten Mal bei Burning Man. Sie wissen, dass das Jahr 2023 einzigartig war, ja? Die erste Lektion, die ich gelernt habe: Erwarte das Unerwartete. Noch besser: Erwarte nichts. ... Lesen Sie meinen Blog in Englischer Originalsprache.

  • Deadline - Vorher und Nachher

    Vielleicht ist es das Wort selbst, das Angst hervorruft, je näher das Datum rückt? Es ist eine Art Hürde, auf deren Überwindung wir uns vorbereiten, während wir näherkommen. Um den Sprung zu schaffen, müssen wir jede Bewegungen punktgenau koordinieren. Aber was passiert, nachdem Sie die Hürde genommen haben? Es stellt sich heraus, dass eine Frist mehr als ein Zeitpunkt ist. Um die Hürde erfolgreich zu nehmen, müssen wir uns auf die Landung vorbereiten. In der Zeit vor der Frist überwältigt mich die Angst vor dem Scheitern. Ich überwältigt von der Arbeit an meinem Material und zögere, mich einem Urteil von außen auszusetzen. ... Lesen Sie den Blog in Englischer Originalsprache.

Join me for a free writing workshop. Sign up to receive information for the next event.